Newsletter (DE)

Newsletter Release 03/2017

von Bernfried Howe

Im letzten Newsletter haben wir beschrieben, wie Agile Workers für das Projekt- und Team-Controlling in Kombination mit Jira eingesetzt werden kann. In diesem Newsletter möchten wir speziell auf den Punkt der Zeiterfassung als Grundlage hierfür eingehen.

Lesen Sie in unserem Feature-Blog, wie Sie den Prozess der Zeiterfassung für Ihre Mitarbeiter so einfach wie möglich gestalten und damit Zeit für die eigentlichen Projektaufgaben gewinnen können.

Ihr Agile Workers Team

Arbeitszeiterfassung über Jira leicht gemacht

Häufig ist die Erfassung der Arbeitszeiten für Mitarbeiter eine lästige Aufgabe. Zum einen ist die Zeiterfassung für die Erfüllung der Aufgabe selbst nicht erforderlich und zum anderen muss der Mitarbeiter in der Regel vom Aufgaben-Management in ein Zeiterfassungsprogramm wechseln. Aus Unternehmenssicht kann man hierauf jedoch nicht verzichten.

Es stellt sich also die Frage, wie man dem Mitarbeiter die Zeiterfassung so einfach wie möglich machen kann... 

Jira Arbeitsprotokoll übersichtlich auswerten

Release Notes

Das Release "03/2017" des Agile Workers enthält folgende Änderungen:

Neue Funktionalitäten

Folgende neue Funktionalitäten wurden in diesem Release bereitgestellt:

  • #1450: Die Projekteinstellungen wurden um ein neues Flag ergänzt, um festzulegen, ob beim Hinzufügen von neuen Projekt Mitglieder, diese auch direkt den Buchungselementen des Projekts zugeordnet werden sollen.
  • #1451: Über einen neuen Dialog unter "Arbeitszeiten & Kosten / Arbeitsprotokolle auswerten" wird einem Mitarbieter als auch einem Team Manager die Möglichkeit geboten, in einer wöchentlichen und monatlichen Darstellung alle Arbeitsprotokolleinträge, die aus Jira übernommen wurden, bis runter auf die Jira-Aufgaben einzusehen.

Zurück